MLP

Dein Browser ist veraltet. Bitte aktualisiere deinen Browser, um unser Online-Angebot optimal nutzen zu können.

browser update

Inhalt

eSport Rhein Neckar: Alles rund um eSports und die MLP Legends

Jonas Stratmann ist der Leiter der eSport-Abteilung des TSV Oftersheim. Wie die Gründung der eSport-Abteilung ablief, wie erfolgreich eSports ist, welche Ziele die Abteilung verfolgt und was die MLP Legends sind, erzählt Jonas im Interview.

Was ist der eSport Rhein Neckar?

Der eSport Rhein Neckar ist die eSports-Abteilung des TSV 1895 Oftersheim e.V.

Die eSports-Abteilung wird duch ehrenamtliche Vereinsmitglieder organisiert. Die knapp 100 Mitglieder verfolgen dadurch ihr Ziel, lokalen eSport voranzutreiben. Der Gesamtverein TSV 1895 Oftersheim e.V. besteht aus ca. 2000 Mitgliedern.

Warum gründen Sportvereine eSports-Abteilungen?

Viele Vereine haben mit einem Mitgliederschwund zu kämpfen, d.h. es mangelt an Mitgliedern im Alter zwischen 14-35 Jahren. Mittlerweile legen Sportvereine den Fokus auf die Trendsportart "eSports", um Aufmerksamkeit in der jungen Zielgruppe zu schaffen. Besonders im eSports sind viele junge Menschen aktiv. Deshalb nutzen Sportvereine die Chance, junge Menschen mit einer eSports-Abteilung als Vereinsmitglieder zu gewinnen.

Was sind die MLP Legends by eSport Rhein-Neckar?

MLP Legends ist das aktuell größte deutsche eSport-Turnier im Amateurbereich. Es handelt sich um ein deutschlandweit ausgetragenes League of Legends-Turnier. Das Finale der Turnierserie findet am Samstag, den 13. April 2019 auf dem MLP Campus in Wiesloch statt. Für das Finale haben sich insgesamt acht Hochschulgruppen und eSport-Vereine qualifiziert. Mehr Infos zu der Turnierserie MLP Legends findet ihr in unserem Artikel.