MLP

Dein Browser ist veraltet. Bitte aktualisiere deinen Browser, um unser Online-Angebot optimal nutzen zu können.

browser update

Inhalt

Kfz-Versicherung bis zum 30. November wechselbar

Für diejenigen, die ihre Versicherung wechseln möchten, ist der Stichtag 30.11. relevant. Denn bis Ende November sind die meisten Kfz-Versicherungsverträge kündbar. Außerhalb der Frist ist dies nur beim Kauf eines neuen Autos, nach einem Schaden oder einer Tariferhöhung möglich. Wir geben euch einen Überblick über die wichtigsten Punkte, die es bei einem Wechsel der Police zu beachten gibt:

Kfz-Versicherung wechseln

Preis-Leistung muss stimmen

Am Wichtigsten ist die angebotene Leistung der Kfz-Police, sonst kann die Regulierung im Schadensfall evtl. viel geringer ausfallen als angenommen. Vor allem solltet ihr bei grober Fahrlässigkeit geschützt sein. Ein typischer Schadensfall wäre hier z.B. das Aufheben vom heruntergefallen Smartphone während der Fahrt. Ebenfalls von Bedeutung ist der Schutz von Fahrten im Ausland. Zudem ist zu prüfen, ob die Police eine Werkstattbindung vorsieht. In diesem Fall dürftet ihr euer Auto nur in bestimmten Werkstätten reparieren lassen. Solche Klauseln können die Prämien zwar um bis zu 15 Prozent reduzieren – doch nicht immer tut sich jeder damit einen Gefallen. Ärgerlich wäre es doch, wenn die festgelegten Vertragswerkstätten insbesondere in ländlichen Regionen zu weit weg lägen – oder man nutzt lieber den Service anderer Anbieter.

Schadenrisiko entscheidet über Prämie

Grundsätzlich wichtig zu wissen ist, dass Versicherer Autos entsprechend des Schadenrisikos einstufen und sich die Höhe des zu zahlenden Beitrags danach richtet.

Unser Tipp - Mit dem MLP Kfz-Portal könnt ihr Angebote optimal vergleichen.

Termin Termin Seminare Seminare Newsletter Newsletter Kontakt Kontakt