MLP

Dein Browser ist veraltet. Bitte aktualisiere deinen Browser, um unser Online-Angebot optimal nutzen zu können.

browser update

Marburg

Inhalt

Riester-Rente

Frühzeitig mit der Altersvorsorge starten

Ohne private Vorsorge kann es im Alter ungemütlich werden. Auf die staatliche Rente alleine kannst du dich nicht mehr verlassen. Mit der Riester-Rente sicherst du dir als gesetzlich Rentenversicherter eine lebenslange gesicherte private Zusatzrente. Du profitierst mit ihr von attraktiven staatlichen Zulagen sowie von hohen Steuervorteilen. Je früher du startest, desto mehr kommt über die Jahre zusammen. Und bis zum Alter von 25 Jahren bekommst du sogar einen einmaligen Einsteiger-Bonus von 200 Euro.

Deine Vorteile

  • Einsteiger-Bonus von 200 Euro
  • Attraktive staatliche Zulagen und Steuervorteile
  • Hartz-IV-sicher in der Ansparphase
  • Bis zu 30 % Einmalauszahlung zu Rentenbeginn möglich
  • Rente zwischen 62 und 67 Jahren frei wählbar

Attraktive staatliche Förderung

Du profitierst von der vollen Förderung, wenn du jährlich mindestens vier Prozent deines rentenversicherungspflichtigen Einkommens in die Riester-Rente einzahlst. Gefördert werden maximal 2.100 Euro pro Jahr.

Alles Wichtige zur Riester-Rente

Wenn du nicht in die gesetzliche Rentenversicherung einzahlst oder nicht verbeamtet bist, kannst du als Ehepartner profitieren. Staatliche Zulagen gibt es zudem für jedes Kind.

Du wählst deine Zahlweise und kannst genauso flexibel Einmalbeiträge zuzahlen. Wenn du 4% deines rentenversicherungspflichtigen Vorjahreseinkommens sparst, erhöhen die vollen staatlichen Zulagen deine Rente. Und um die steuerliche Förderung zu optimieren, kannst du deinen Beitrag auf bis zu 2.100 EUR im Jahr aufstocken.

Deine eingezahlten Beiträge bleiben bei der Riester-Rente garantiert erhalten. Frühestens zum Alter von 62 Jahren kannst du eine lebenslange Rente wählen oder dir bis zu 30% des Vorsorgekapitals auszahlen lassen.

Förderbeispiel: Berufseinsteiger mit steuerlichem Brutto von 35.000 Euro im Jahr, ledig, keine Kinder

Jährlicher Mindestsparbetrag (4 % des Steuerbruttos) 1.400 Euro
Jährliche Grundzulage vom Staat -175 Euro
ergibt Eigenbeitrag vor Steuerrückerstattung 1.225 Euro
Steuerrückerstattung durch
Sonderausgabenabzug
-279,38 Euro
ergibt Gesamteigenbeitrag
plus Gesamtförderung
945,62 Euro
454,38 Euro

Für jedes nach 2008 geborene Kind erhöht sich deine Zulage um weitere 300 Euro.


Noch Fragen zur Riester-Rente?

Dann vereinbare einfach einen Gesprächstermin mit deinem MLP Berater. Er bespricht mit dir gerne, welche Möglichkeiten der staatlichen Förderung für dich am besten geeignet sind.