MLP

Dein Browser ist veraltet. Bitte aktualisiere deinen Browser, um unser Online-Angebot optimal nutzen zu können.

browser update

Passau

Inhalt

Bild-Alternativtext

12.03.2015

Studentin aus Heidelberg hat eine Frage gestellt

Scherben beim Umzug: Wer zahlt?

Ich habe meinem Freund beim Umzug geholfen. Ausgerechnet die Kiste mit der Aufschrift "Vorsicht! Zerbrechlich!" ist mir aus den Händen gerutscht. Zahlt den entstandenen Schaden meine Versicherung?

Bild-Alternativtext

12.03.2015

Flora vom MLP financify Team hat geantwortet

Gefälligkeitsschäden werden je nach Versicherungstarif übernommen

Ja. Solche Vorfälle nennt man Gefälligkeitsschaden - und diese können je nach Tarif in einer privaten Haftpflichtversicherung mit eingeschlossen sein. Gefälligkeitsschäden sind aber nicht in allen Tarifen automatisch mit versichert.