MLP

Dein Browser ist veraltet. Bitte aktualisiere deinen Browser, um unser Online-Angebot optimal nutzen zu können.

browser update

Münster

Inhalt

Berufsstart als Jura-Referendar

Durch unsere langjährige Erfahrung mit Absolventen haben wir festgestellt, dass den meisten nach der mündlichen Prüfung das Wissen fehlt, was als nächstes wichtig ist. Die Antworten auf Eure häufigsten Anfragen in eMails haben wir komprimiert in einem Workshop zusammengetragen: - Was gilt es zu beachten nach der Prüfung im Schwerpunktbereich, im Referendariat & beim LL.M.? - Wie läuft das Referendariat ab, was sind die Unterschiede in den einzelnen Bundesländern, wie und wann promoviere ich? - Welche Fristen und Besonderheiten muss ich beachten? - Welche Bezüge bekomme ich, was für Zuschläge gibt es was ist mit Kindergeld, wie gehe ich mit meiner Krankenkasse um? - Wie berücksichtige ich die Kosten meines Studiums & Referendariats in der Steuererklärung und was kann ich absetzen? - Wie kann ich die Übergangszeit effizient nutzen? Kurz gesagt: Alles was jetzt wichtig ist! Deshalb haben wir in Kooperation mit der Kanzlei HARNISCHMACHER LÖER WENSING (www.hlw-muenster.de) einen kostenlosen Workshop entwickelt, in dem all diese Fragen beantwortet werden. Die persönlichen Erfahrungen der Referenten geben dabei interessante Einblicke und Hilfestellungen zu den interessanten Fragestellungen rund um den Übergang und Start ins Referendariat.

Eckdaten zur Veranstaltung

Datum: 19.12.2018

Uhrzeit: 18:00 - 20:30

Teilnehmeranzahl: 20

Gebühr: EUR

Für: Jurastudenten vor und nach dem ersten Staatsexamen oder im Schwerpunkt, sowie angehende Referendare.

Veranstaltungsort:

MLP Beratungszentrum Münster

Scharnhorststraße 2

48151 Münster

Route planen

Referent

Dr. Laurenz Wilken, Rechtsanwalt, Harnischmacher Löer Wensing

Ansprechpartner für Rückfragen

Richard Beisenkötter

Telefon: 01799700771

Jetzt anmelden

Einfach eine Anmeldung über unser Kontaktformular schicken. Wir melden uns so schnell wie möglich zurück.