MLP

Dein Browser ist veraltet. Bitte aktualisiere deinen Browser, um unser Online-Angebot optimal nutzen zu können.

browser update

Inhalt

Medizin studieren in Freiburg

Die Uni Freiburg zählt unter Medizinstudenten nach wie vor zu den beliebtesten. Nicht zuletzt liegt das an der konstanten Spitzenposition im bundesweiten Universitätsvergleich. 2007 erhielt die Albert-Ludwigs-Universität die höchste Auszeichnung im Rahmen der deutschlandweiten Exzellenzinitiative von Bund und Ländern. Das kann sich sehen lassen. Mit ungefähr 338 Studienplätzen bewegt sich die medizinische Fakultät im idealen Mittelfeld – nicht zu groß und nicht zu klein.

Medizin studieren in Freiburg

Fahrtkosten und Erreichbarkeit

Mit dem Semesterticket für 90,- € können alle Busse, Straßenbahnen, Regionalbahnen und S-Bahnen im Regional-Verkehrsverbund Freiburg genutzt werden. Ab 19:30 Uhr gilt der Studentenausweis sogar als gültiger Fahrschein. Wie in jeder Studentenstadt gehört auch in Freiburg das Fahrrad zur Grundausstattung. Damit erreicht man schnell und einfach alle wichtigen Orte.

Wohnen

Wohnraum in Freiburg liegt je nach Lage im mittleren bis oberen Preissegment: Im Innenstadtbereich ist es teurer, daher wohnen viele Studenten außerhalb. Im Schnitt kostet ein WG-Zimmer zwischen 250,- und 400,- €. Studentenwohnheime gibt es einige, allerdings gehört schon ein wenig Glück dazu, einen der begehrten Plätze zu ergattern.

Unterwegs

Freiburg liegt im Breisgau – und das ist bekannt für sein mildes Klima und die meisten Sonnenstunden pro Jahr in Deutschland. Trotzdem kommen Ski-Fans im Winter auch auf ihre Kosten: Die Skigebiete des nahegelegenen Schwarzwaldes sind zwar nicht zu vergleichen mit den Alpen, bieten aber trotzdem jede Menge Spaß im Schnee.

Infobox

Die Fakten im Überblick:

Studienplätze: 338
Einwohner: 218.000
WG-Zimmer: zw. 250,- und 400,- €
Semesterbeitrag: 142,- € (inkl. Semesterticket)
Semesterticket: 90,- € (ändert sich aber jährlich)

Termin Termin Seminare Seminare Newsletter Newsletter Kontakt Kontakt