MLP

Dein Browser ist veraltet. Bitte aktualisiere deinen Browser, um unser Online-Angebot optimal nutzen zu können.

browser update

Bremen

Inhalt

Arbeitsfrühstück: Cyber Risk - Digitalisierung lockt Kriminelle an!

Digitalisierung lockt Kriminelle an. Laut Bundesverband IT-Mittelstand zielen 80 % der Cyber-Attacken auf kleine und mittlere Unternehmen. Auf deren Servern, Computern, mobilen Endgeräten und Speichermedien liegen sensible und höchst vertrauliche Kundendaten. Gerade Informationen zu gewerblichen und prominenten Klienten sind ein begehrtes Gut für Kriminelle. Cyber-Attacken haben meist große Auswirkungen hinsichtlich der eigenen Reputation und der entstehenden Kosten für die Wiederherstellung von Daten oder für Schadenersatz. Am besten ist es, wenn die IT Ihres Unternehmens unangreifbar ist. Und wenn doch etwas passiert, wie ist Ihr Unternehmen versicherungstechnisch auf die Folgen eines Datenverlustes vorbereitet? Lassen Sie uns im Rahmen eines Arbeitsfrühstücks gemeinsam mit Patrick Klamitter von Hiscox folgende Fragestellungen diskutieren: - Wie hat sich die Bedrohungslage in 2018 verändert? Was ist an Schutz möglich? - Welche Risiken drohen dem Unternehmen und dem Unternehmer (DSGVO, persönlich unbegrenzte Haftung, etc.)? - Prävention, Assistance und Schadenersatz – Warum funktioniert nur ein ganzheitlicher Ansatz - Schadenerfahrung der Hiscox

Eckdaten zur Veranstaltung

Datum: 23.08.2018

Uhrzeit: 09:00 - 11:00

Teilnehmeranzahl: 15

Gebühr: Kostenlos

Für: Unternehmer kleiner und mittelständischer Unternehmen und an Kanzleien.

Veranstaltungsort:

MLP-Geschäftsstelle Bremen I / II

Seminarraum

Herrlichkeit 4

28199 Bremen

Route planen

Referent

Jürgen E. Biernoth, Dipl.-Kaufmann, Financial-Life Coach

Ansprechpartner für Rückfragen

Jürgen E. Biernoth

Telefon: 0421-59576-10

Jetzt anmelden

Einfach eine Anmeldung über unser Kontaktformular schicken. Wir melden uns so schnell wie möglich zurück.